Fr
Es

Das Betonvolumen für eine Treppe berechnen

Beton Treppen, frisch gegossen.

Sie haben beschlossen eine Treppe aus Beton zu bauen und möchten wissen, welches Volumen an Beton für seine Realisierung benötigt wird. Falls Sie das Modul zum Dimensionieren einer Treppe verwendet haben, dann übernehmen Sie einfach einige der Werte, die Sie zuvor ermittelt haben, d.h.: Höhe einer Stufe, Tritt und Anzahl der Stufen. Geben Sie auch die Basisdicke der Treppe (d.h. ohne die Stufen) sowie ihre Breite an.

Das nachfolgende Berechnungsmodul erlaubt die Betonmenge zu berechnen, die benötigt wird, um eine einfache gerade Treppe mit einer ebenen unteren Seite zu gießen (siehe nachfolgendes Bild).


Betonvolumen von einer Treppe

Beton Treppen
Stufenhöhe:
cm
Tritt:
cm
Anzahl Stufen:
Zählen Sie die letzte Stufe nicht dazu, falls sie aus der oberen Bodenplatte besteht.
Basisdicke der Treppe:
cm
(Siehe Kommentar unten auf der Seite)
Breite der Treppe:
cm

Volumen je Stufe:
88 Liter
Gesamtvolumen:
1 401 Liter
d.h.:
1,40 m3
für eine Masse von etwa:
3 503 kg

Was für ein Beton

Falls Sie sich entscheiden selbst den Beton herzustellen (siehe Modul Berechnung von Beton und Mörteln), dann machen Sie einen Beton, der 350 kg Zement je m³ enthält. Es ist zu empfehlen beim Gießen des Betons mit einem Rüttelschüttler nachzuhelfen.

Basisdicke der Treppe ohne die Stufen

Die Basisdicke der Treppe ist der Abstand zwischen der ebenen unteren Seite der Treppe und der oberen Seite ohne die Stufen. Es ist also die minimale Dicke der Treppe. Von ihr hängt die Stärke der Treppe ab. Je länger die Treppe ist, desto dicker muss sie sein.